Warum Beratung oder Therapie?

 

 

In manchen Situationen braucht man gelegentlich eine Begleitung oder ein unabhängiges Gegenüber, um  wieder klar sehen zu können. Damit man Entscheidungen treffen kann und wieder weiß oder herausfindet, welches Ziel der Weg, auf dem man sich gerade befindet eigentlich haben soll.  

 

Manchmal ist man so überlastet, dass man die übergeordneten Kategorien völlig aus dem Blick verloren hat oder die Gedankenflut lässt klare Gedanken gar nicht erst zu. Schlaflose Nächte und ständiges Grübeln sind ein deutlicher Hinweis, etwas zu ändern. Dabei bin ich Ihnen gerne behilflich. Ob wir gut miteinander klarkommen, klären wir gemeinsam durch ein unverbindliches und kostenloses 20-30 minütiges Vorgespräch.

 

Die Ergebnisse der modernen Gehirnforschung haben gezeigt, dass unser Unterbewusstsein mindestens 80.000 Informationen pro Sekunde verarbeitet, unser (schlauer) bewusster Verstand schafft dagegen gerade nur 8 Informationen pro Sekunde und er benötigt dann noch 3 Sekunden um einen Gedanken hervorzubringen. Unser Unterbewusstsein sendet uns über unser „Bauchgefühl“ immer deutliche Hinweise, was für uns gut ist oder nicht. Schwierig wird es, wenn man den Kontakt dazu verloren hat und diese Signale nicht mehr wahrnehmen kann. 

 

Ebenso hat man herausgefunden, dass das Gehirn lebenslang trainiert werden kann und es keineswegs beim Erwachsenen als abgeschlossen ausgebildet angesehen werden sollte. 

 

Die Gedanken ziehen die Pfade durch unser Denken und damit durch das Gehirn, je häufiger sie die immer gleichen Wege nehmen, umso mehr festigen sich messbar die synaptischen Verbindungen. 

 

Viele Menschen glauben ihren ständigen Gedanken jedes Wort und halten die daraus entstehenden Gefühle für richtig oder wichtig und übersehen dabei, dass sie doch eigentlich der Chef im Kopf bleiben sollten. Denn nicht alles, was uns so durch den Kopf geht bringt uns tatsächlich voran und tut uns gut. 

 

Wie kommen wir nun wieder in Kontakt mit unserem Bauchgefühl und wie können wir die Moderation unserer Gedanken steuern? 

 

Meinem Wissen und meiner Erfahrung folgend arbeite ich mit folgenden Verfahren, die auf die Situation angepasst sehr gute Wirksamkeit zeigen können.:

 

 

Zielorientierte Beratung /Kurzzeit Coaching

 

https://wingwave.com/coaching/was-ist-wingwave.htmlWingWave Coaching 

( Seit 2011 zertifizierter wingwave Coach) Diese Methode eignet sich besonders gut, um Blockaden, Ängste und traumatische Erinnerungen loszuwerden.

 

Hypnosetherapie (Besonders gut geeignet um z.B. mit dem Unterbewusstsein in Kontakt zu kommen und die verschiedenen Anteile der eigenen Persönlichkeit besser kennenzulernen und mit ihnen zu verhandeln) 

 

Strategien der Metakognitive Verhaltenstherapie (Das Denken über das Denken) Z. B. bei Grübeln, Ängsten, depressiven Verstimmungen.